Physiotherapie Ingolstadt

Energie und Heilarbeit – Dorn & Breuß


Eine Form der sanften manuellen Therapie. Gelenke (Tore der Energie) und die Wirbel können mit dieser Behandlungsmethode gefahrlos wieder in die richtige Position gebracht werden.

Mit dieser dynamischen, energetischen und ganzheitlichen Ursachenbehandlung und der begleitenden Breuß-Massage werden Gelenke und Wirbel gerichtet und die gesamte Statik ausgeglichen. Das Besondere an dieser Methode ist, dass dieses "Einrichten" während einer Bewegung geschieht, die der Patient unter Anleitung ausführt. Beim Einrichten eines Wirbels beispielsweise wird dadurch die muskuläre Schutzspannung umgangen und der Wirbel in seine korrekte Lage zurück gebracht.

Es können dabei sowohl körperliche als auch seelische Blockaden gelöst werden.

Im  Einklang mit Körper, Geist und Seele!

 

Breuß-Massage (nach Rudolf Breuß)

 

Wird zumeist nach (Entspannung/Beruhigung) oder vor (Lockerung des Gewebes) der Dorn-Methode angewendet. Sie kann aber auch als eigenständige Therapieform angewandt werden. Diese sanfte energetische Massage eignet sich hervorragend zur Entspannung und zur Prävention.

Auch durch das automatische Mitbehandelnd von Akupressurpunkten v.a. auf dem Blasenmeridian können sich körperliche aber auch seelische Blockaden lösen. Eine wunderbar entspannende Massagetechnik mit Johanniskrautöl und Seidenpapier zum Ausgleich der Polaritäten Yin & Yang.

Gelangen auch Sie sanft zur Ihrer Mitte!