Physiotherapie Ingolstadt

Physiotherapie - Manuelle Therapie

 

Die manuelle Medizin trifft als zuwendungsintensive Diagnose- und Behandlungsform mit ihrem ganzheitlichen Krankheitsverständnis den Nerv der Zeit. Sie sucht die Ursache der Störung und behandelt nicht nur Symptome.

 

Durch den Einsatz der Hände kann der Schmerz, verkürzte Strukturen und verringertes Bewegungsausmaß gut lokalisiert werden. Mit Hilfe von verschiedenen Zug- und Gleitbewegungen hat der Therapeut die Möglichkeit Gewebe und Gelenke zu lockern und damit Schmerzen zu reduzieren und Beweglichkeit zu vergrößern. Bei der manuellen Therapie werden keine Instrumente benötigt und ruckartige Techniken finden nicht statt.